Pflanzenöle

Arganöl

Arganöl Die Arganie ist in Marokko zu Hause. Der Baum wächst nur sehr langsam und kann eine Höhe von bis zu zehn Metern und einen Umfang von bis zu fünfzehn Metern erreichen. Aus den grünen, ovalen Fruchtkernen, die Ähnlichkeit mit Oliven haben, wird ein gelbliches Öl gewonnen. Es duftet nussig-herb … ArganölWeiterlesen »

Weizenkeimöl

Weizenkeimöl Weizen zählt zur Pflanzenfamilie der Süßgräser. Seine ursprüngliche Heimat ist wahrscheinlich Nordpersien. Die relativ anspruchslose Pflanze gedeiht in den gemäßigten Zonen fast überall auf der Welt. In den goldgelben bis bräunlichen, eiförmigen Körnern befinden sich die Keimlinge. Diese enthalten etwa 7 bis 12 Prozent fettes Öl. Weizenkeimöl ist eigentlich … WeizenkeimölWeiterlesen »

Sanddornöl

Sanddornöl Der Sanddorn ist ein Ölweidengewächs, das vor allem von den Pyrenäen über die Alpen bis Tibet verbreitet ist. Der dornige Strauch kann bis zu 3,5 Meter hoch werden und bringt leuchtend orangefarbige Steinbeeren hervor. Die Beeren liefern unterschiedliche Öle, die sich auch in ihrer Zusammensetzung deutlich voneinander unterscheiden: das … SanddornölWeiterlesen »

Nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl Die Nachtkerze stammt ursprünglich aus dem südlichen Nordamerika und Mexiko. Heute wird sie in über 20 Ländern kultiviert. Die relativ anspruchslose Pflanze öffnet ihre gelben Blüten erst am Abend und wird von nachtaktiven Insekten bestäubt. Die dunkelgrau bis braunschwarz gefärbten Samen enthalten ca. 15 bis 20 Prozent Öl, das … NachtkerzenölWeiterlesen »

Fettsäuren der Pflanzenöle in tabellarischer Übersicht

Übersicht: Pflanzenöle und ihre Fettsäuren-Verteilung In der folgenden Tabelle werden 47 der wichtigsten Pflanzenöle und -fette mit ihren Fettsäuren, Fettbegleitstoffen, ihrer Haptik und ihren Verseifungszahlen für Natriumhydroxid aufgelistet. Die Abkürzungen werden unterhalb der Tabelle näher erläutert. Legende Alle Angaben in Prozent. Die Werte sind Durchschnittswerte, die zum Teil aus mir … Fettsäuren der Pflanzenöle in …

Fettsäuren der Pflanzenöle in tabellarischer ÜbersichtBeitrag lesen »

Kokosöl

Kokosöl Die Kokospalme wächst vorwiegend rund um den Äquator (Philippinen, Indonesien, Indien). Sie braucht mindestens 20 °C Lufttemperatur, um zu blühen. Aus dem getrockneten Fruchtfleisch (Kopra) der Nüsse wird ein helles, dünnflüssiges Öl gepresst. Das unraffinierte Öl duftet intensiv nach Kokos, das raffinierte ist fast duftneutral. Kokosöl ist bei mitteleuropäischen … KokosölWeiterlesen »

Carotinöl | Karottenöl

Carotinöl | Karottenöl Das tieforangefarbene Carotinöl ist eine Lösung von ca. 0,3 % Beta-Carotin in Sonnenblumenöl, die mit Vitamin E stabilisiert ist. Beta-Carotin ist die Vorstufe von Vitamin A, es wird deshalb auch als Provitamin A bezeichnet. Carotine sind rote Naturfarbstoffe, die zu den Carotinoiden gehören. Sie kommen in vielen … Carotinöl | KarottenölWeiterlesen »

Marulaöl

Marulaöl Der stattliche, bis zu 20 Meter hohe Baum ist hauptsächlich in den warmen, frostfreien Regionen Afrikas verbreitet. Er gehört zur Familie der Sumachgewächse. Seine Blütezeit ist zwischen April und Juni. Ein einziger Baum kann bis zu zwei Tonnen pflaumenähnliche Früchte pro Jahr hervorbringen. Sie zählen zu den Steinfrüchten. Das … MarulaölWeiterlesen »

Granatapfelsamenöl

Granatapfelsamenöl Die ursprüngliche Heimat des Granatapfelbaumes ist das südwestliche Asien, vorwiegend der Iran und Afghanistan. Heute reichen seine Verbreitungsgebiete vom Mittelmeerraum über Vorderasien, Südafrika, China, Australien und Südamerika. Der Granatapfelbaum ist recht klein mit seiner maximalen Wuchshöhe von etwa fünf Metern. Die Frucht ist eine kugelige, bis zu 12 Zentimeter … GranatapfelsamenölWeiterlesen »

Aprikosenkernöl

Aprikosenkernöl Die Aprikose stammt ursprünglich aus der Mongolei und China, wird heute jedoch auch in Südeuropa kultiviert. Das Aprikosenkernöl ist dem Mandel- und Pfirsichkernöl ähnlich, Aprikosen gehören zur Familie der Rosengewächse. Aus den Kernen der Aprikosen wird ein goldgelbes, mittelviskoses Öl mit feinem Marzipanduft gewonnen. Das raffinierte Öl ist deutlich … AprikosenkernölWeiterlesen »

Scroll to Top