Tenside

Lathanol LAL (SLSA)

Lathanol LAL (SLSA) Das unter der Bezeichnung »SLSA« bekannte Tensid ist ein weißes, feines Pulver. Es wird aus Laurinsäure von Kokosöl und organischen Salzen aus Essigsäure hergestellt. Das Pulver besteht aus ca. 65 Prozent Sodium Lauryl Sulfoacetat. Weitere Komponenten sind Natriumsulfat und Natriumchlorid. Lathanol LAL erzeugt üppigen, stabilen Schaum und … Lathanol LAL (SLSA)Weiterlesen »

Perlastan SC

Perlastan SC Disodium/Sodium Cocoyl Glutamate ist ein anionisches Tensid. Es setzt sich aus ca. 20 % Disodium Cocoyl Glutamate, ca. 5 % Sodium Glutamate und ca. 75 % Wasser zusammen. Glutaminsäure, eine Aminosäure, wird durch Fermentation aus Zucker gewonnen, die mit Fettsäuren aus Kokosöl verestert wird. Es entsteht ein klares, … Perlastan SCWeiterlesen »

Plantapon SF

Plantapon SF Bei dieser gelblichen, klaren und leicht viskosen Flüssigkeit handelt es sich um eine Mischung aus verschiedenen Tensiden. Alle Komponenten werden aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Der pH-Wert liegt zwischen 6,5 und 7,5 und der Gehalt an waschaktiven Substanzen beträgt 30 Prozent. Plantapon SF setzt sich aus ca. 15 Prozent … Plantapon SFWeiterlesen »

Sanfttensid

Sanfttensid Das auch unter der Bezeichnung »Sanfteen HT« bekannte nichtionische Zuckertensid wird aus Zucker und Fettsäuren von Kokosöl hergestellt. Sanfttensid ist eine opake, pastöse Masse, die intensiv seifig riecht. Sie neigt dazu, bei Temperaturen von über 25 °C flüssig zu werden, was aber keinen Qualitätsverlust darstellt. Der pH-Wert liegt zwischen … SanfttensidWeiterlesen »

  Scroll to Top