Pflanzenöle für die Hautpflege

Pflanzenöle sind so unterschiedlich wie die Pflanzen, aus denen sie gewonnen werden. Sie bestehen aus verschiedenen Fettsäuren sowie Fettbegleitstoffen. Die einzelnen Fettsäuren sind mit einem Alkohol, dem Glycerin, verestert. Da jeweils drei Fettsäuren an ein Glycerinmolekül gebunden sind, nennt man sie Triglyceride. Die Fettsäuren setzen sich im Wesentlichen aus Öl-, Linol-, Palmitin-, Stearin-, Alpha- und Gamma-Linolensäure in unterschiedlichem Verhältnis zusammen.……

Sie haben kein Mitgliedskonto? Klicken Sie hier.

Scroll to Top