Carnaubawachs Die Copernicia cerifera Mart. gedeiht als ca. 15 Meter hohe Palme im Norden Brasiliens. Die größten Bestände wachsen in freier Natur, da es kaum Plantagen gibt. Die jungen Blatttriebe scheiden feine wachsartige Schuppen aus, die die Palme vor zu hoher Wasserverdunstung schützen. Carnaubawachs wird während der Trockenzeit geerntet, indem …

---------------------------------------------------

Exklusiv für Mitglieder.

Melden Sie sich bitte an.

Anmelden