Reinigungsmilch

Die Reinigungsmilch wurde für trockene, reife Haut konzipiert. Sie basiert auf einer leichten Emulsion mit Kokos- und Reiskeimöl und einem klassichen Emulgator, der auch bei empfindlicher Haut sehr gut vertragen wird. Die rückfettenden Pflegestoffe mindern eine übermäßige Entfettung der Haut und schützen sie vor dem Austrocknen. Die Reinigungsmilch entfernt sanft aber dennoch gründlich Staub und Make-up sehr gründlich.


Menge: 100 g
Emulsionstyp: O/W
Phasenverhältnis: (O) 16 % : (W) 84 %
Emulgatoranteil: 6,25 % der Fettphase
Wirkstoffanteil: 10 %
Naturkosmetik: ✓

Fettphase
4 g Kokos- oder Babassuöl • 3 g Reiskeimöl • 3 g Dermofeel sensolv • 3 g Walratersatz • 2 g Sheabutter • 1 g TegoCare CG 90

Wasserphase
75 g abgekochtes, destilliertes Wasser • 0,1 g Xanthan • 5 g Glycerin • 2 g Sanfttensid • 10 Tr. Bisabolol* • 4 Tr. ätherische Öle nach Wahl • 20 Tr. Konservierung nach Wahl • 2 Tr. Milchsäure

Vom Wasser ca. 10 g abzweigen, darin Sanfttensid lösen, Glas beiseite stellen.

Alle Öle und Fette in einem Glas mischen und auf 70 °C erhitzen.

Das restliche Wasser in ein Glas gießen, TegoCare CG 90 zugeben und ebenfalls auf 70 °C erhitzen.

Fettphase unter Rühren mit einem Stabmixer in die Wasserphase gießen und ca. 1 Min. emulgieren.

Xanthan in einem größeren Glas mit Glycerin mischen und die heiße Emulsion unter Rühren mit einem Spatel langsam zugießen, gut vermischen.

Anschließen das gelöste Sanfttensid zugeben und gründlich einarbeiten.

Emulsion unter sanftem Rühren mit dem Spatel auf 30 °C abkühlen.

Mit den restlichen Zutaten ergänzen.

Mit Milchsäure den pH-Wert auf 5-5,5 einstellen.

Rezept als PDF-Datei herunterladen: Reinigungsmilch (95 KB)

Exklusiv für Mitglieder