Malvenblütencreme

Die Blüten der blauen Malve enthalten reichlich Pflanzenschleime und Flavonoide. Sie haben vor allem weichmachende Eigenschaften. Weiterhin lindern sie Juckreiz und Entzündungen. Die Malvenblütencreme ist daher besonders für die trockene und empfindliche Haut geeignet. Rosenhydrolat und Wildrosenöl helfen bei der Regeneration geschädigter Haut, verbessern Elastizität und Feuchthaltevermögen. Die Malvenblütencreme lässt sich leicht auftragen, zieht gut ein und hinterlässt eine weiche, gut gepflegte Haut.

Malvenblütencreme

Malvenblütencreme

Sie haben kein Mitgliedskonto? Klicken Sie hier.
Scroll to Top