Badekonfekt | Badepralinen

Badekonfekt oder auch Badepralinen genannt, sind Badeöl in fester Form. Sie schmelzen im warmen Wasser und geben ihre wertvollen Inhaltsstoffe nach und nach ab. Die Haut wird gut gepflegt und muss nach dem Bad in der Regel nicht eingecremt werden. Für ein Vollbad nimmt man ca. 2 bis 4 dieser kleinen Pralinen und gibt sie direkt ins einlaufenden Badewasser. Bis die Wanne gefüllt ist, sind die Badepralinen geschmolzen.

Wünschen Sie mehr Pflege? Reduzieren Sie einfach den Anteil des Emulgators. Badepralinen werden immer wieder gerne verschenkt - zum Beispiel in einem Wellnesskörbchen, zusammen mit Badekugeln, einem Duschgel oder einer duftenden Körpercreme.

Phase A
50 g Kakaobutter • 20 g Sheabutter •  5 g Dermofeel PP • 2,5 g ätherische Öle nach Wahl

Phase B
50 g feines Meersalz • 20 g Maisstärke oder Milchpulver

Kakaobutter, Sheabutter und Dermofeel PP im Wasserbad sanft schmelzen und etwas abkühlen lassen, ätherische Öle zugeben.

Meersalz und Maisstärke bzw. Milchpulver in einer Schüssel mischen.

Die Fettschmelze langsam dazu gießen und mit einem Löffel gut verrühren.

Die Masse in kleine Silikonförmchen füllen - die geht am besten mit einem kleinen Dosierlöffel. Zwischendurch die Masse immer wieder mal umrühren, damit sich das Salz nicht absetzt.

Die Form für ca. 2-3 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen.

Die gefrorenen Pralinen vorsichtig aus der Form lösen und in einen Karton ca. 3-4 Tage vollständig aushärten lassen.

 

Tipp
Sie können die Fettschmelze nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben. Der Emulgator sorgt dafür, dass sich die wasserlöslichen Farbstoffe gut mit der Fettmischung verbinden. Sie färben nur das Produkt aber keinesfalls Haut und Handtuch.


Wichtiger Hinweis
Da die kleinen Badepralinen leicht mit echten, essbaren Pralinen verwechselt werden können (vor allem wenn vanillige oder schokoladige Düfte verwendet werden), sollten Sie den Hinweis »Nicht zum Verzehr geeignet« deutliche sichtbar auf das Etikett schreiben.

Rezept als PDF-Datei herunterladen: Badekonfekt (182 KB)

Exklusiv für Mitglieder