Flavoxan 14

Pflanzenöle bestehen aus verschiedenen Fettsäuren, die an ein Glycerinmolekül gebunden sind. Man nennt sie daher auch Triglyceride. Es wird zwischen gesättigten und ungesättigten Fettsäuren unterschieden. Erstere sind relativ stabil. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren hingegen reagieren sehr aktiv mit Sauerstoff, dem größten Feind pflanzlicher Öle und Fette. (Mehr über die Zusammensetzung von Pflanzenölen können Sie hier nachlesen.) Man nennt diese Veränderungen auch…


Exklusiv für Mitglieder

Passwort vergessen?

Scroll to Top