Sicherheitshinweise

Beim Seifen sieden arbeiten Sie mit einer stark ätzenden Chemikalie – Natriumhydroxid. Beim Hantieren mit dieser Chemikalie müssen Sie die untenstehende Sicherheitshinweise befolgen, um Unfälle zu vermeiden.

Es ist allerdings völlig unangebracht, dieser Chemikalie mit Angst zu begegnen. Angst macht unsicher und erhöht das Unfallrisiko. Behandeln Sie Lauge und Rohseife mit Respekt und Umsicht und Sie werden sehr viel Freude an der Seifensiederei haben.

Diese Sicherheitshinweise sind unbedingt einzuhalten

Scroll to Top