Shampoo für trockenes Haar

Das Shampoo basiert auf einer sehr milden und ausgewogenen Tensidmischung. Es reduziert die statische Aufladung und verbessert die Nasskämmbarkeit der Haare. Die enthaltenen Pflegestoffe verringern Kopfhautreizungen, sie binden Feuchtigkeit, schützen vor dem Austrocknen und verleihen eine angenehme Griffigkeit und bessere Formbarkeit der Haare. Das Shampoo erzeugt reichlich großblasigen Schaum, reinigt sanft aber gründlich und lässt sich sehr gut ausspülen.


Menge: 100 g
Waschaktive Substanzen: 12 %
Naturkosmetik:  ✓

Phase A
50 g abgekochtes, destilliertes Wasser • 1 g Natural Betaine • 2 g Natriumlaktat • 1 g Cosphaderm X 34

Phase B
40 g Plantapon SF • 5 g Lamesoft PO 65

Phase C
10 Tr. Ätherische Öle nach Wahl • 20 Tr. Konservierungsstoff nach Wahl • ca. 1,6 g (32 Tr.) Milch- oder Zitronensäure

Geben Sie Natural Betaine und Natriumlaktat ins abgekochte Wasser und rühren Sie, bis alles gelöst ist

Streuen Sie nun Cosphaderm X 34 unter Rühren mit einem Stabmixer ins Wasser. Rühren Sie einige Sekunden, bis ein Gel entstanden ist

Mischen Sie Lamesoft PO 65 mit Plantapon SF - die geht am besten, wenn Sie zunächst Lamesoft PO 65 ins Glas geben und anschließend Plantapon SF in dünnem Strahl langsam zugießen und dabei sanft umrühren. Falls in der Mischung Flöckchen bleiben, können Sie sie etwas erwärmen

Rühren Sie die Tenside portionsweise ins Gel ein

Ergänzen Sie nach und nach die restlichen Zutaten

Zum Schluss geben Sie Milch- oder Zitronensäure zur Regulierung des pH-Wertes hinzu. Er sollte etwa 5 betragen.

 

Rezept als PDF-Datei herunterladen: Shampoo für trockenes Haar (84 KB)

Exklusiv für Mitglieder