Lavendelbalsam

Der echte Lavendel hat in der Kräuterheilkunde eine lange Tradition und spielt auch heute noch eine große Rolle. Die violetten Blüten enthalten Kumarine, Gerbstoffe, Flavonoide, Phytosterole und ca. ein bis drei Prozent ätherisches Öl. Lavendel wirkt allgemein beruhigend, ausgleichend und reizlindernd.

Durch die Kombination von fettem Lavendelblütenöl, ätherischem Lavendelöl, Melissenöl und dem ätherischen Öl der Römischen Kamille entsteht ein Balsam, der vielseitig eingesetzt werden kann. Er stärkt das Nervenkostüm und hilft beim Einschlafen. Er beruhigt gereizte Haut und lindert leichte Entzündungen. Raue, aufgesprungene Haut wird wieder weich und glatt. Sein feiner Duft ist eine Wohltat für Körper und Seele. Der Balsam lässt sich bequem dosieren und zieht auch rasch ein.

Lavendelbalsam

Lavendelbalsam

Sie haben kein Mitgliedskonto? Klicken Sie hier.
Scroll to Top