Massageöl Guten Morgen

Das Massageöl Guten Morgen macht Morgenmuffel munter. Nach dem Duschen verteilt man einige Tropfen des Öls auf der leicht feuchten Haut im Bereich des unteren Rückens und massiert sie sanft ein. Sie können das Öl aber auch direkt in der Dusche verwenden, nachdem Sie die Seife abgespült haben. Lassen Sie anschließend nochmals warmes Wasser darüber laufen. Durch die Wärme werden die ätherischen Öle besonders gut von der Haut aufgenommen.

Wirkung: Das Massageöl weckt die Lebensgeister, fördert die Durchblutung, stärkt die Widerstandskraft, stimuliert den Stoffwechsel und wirkt allgemein anregend und belebend.

Guten Morgen

Massageöl Guten Morgen

Sie haben kein Mitgliedskonto? Klicken Sie hier.
Scroll to Top