Hilfe zur Selbsthilfe – Gesundheitspflege mit ätherischen Ölen

Kleine Alltagsbeschwerden, wie beispielsweise Kopfschmerzen, Einschlaf- oder Verdauungsprobleme oder einen einfachen Schnupfen kann man auch selbst behandeln. Dazu muss man nicht jedes Mal den Medizinschrank öffnen. Allerdings stets unter der Voraussetzung, dass es sich nicht um schwere Erkrankungen handelt. Denn diese gehören immer in die Hände eines Arztes.

Die Produkte, die ich Ihnen in der Kategorie Gesundheitspflege vorstelle, begleiten mich schon viele Jahre und haben sich bei meinen kleinen Unpässlichkeiten des Alltags ausgezeichet bewährt.

Wichtig für Sie: Die Produkte sind, sofern nicht anders vermerkt, nicht für Kinder geeignet! Sollten Sie unter einer Duftstoffallergie leiden, sprechen Sie undbedingt vor der Anwendung mit Ihrem Arzt.

Die Produktetiketten auf den Fotos stehen zum kostenlosen Download als JPG-Datei zur Verfügung. Den Link hierfür finden Sie am Ende eines jeden Rezeptes.